Die App ist tot! Support antwortet nicht!

Hier erfahrt ihr Neuigkeiten oder Änderungen zur App. Auch Wünsche bzgl. der App können hier gestellt werden.

HINWEIS: Falls ihr einen "Kategorischen" Wunsch habt, z.B. zum Thema Plugins, dann äußert euren Wunsch bitte in dieser Kategorie bzw. Forum. Danke!

Moderator: Krocko

Antworten
Hauke79
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Jun 2019, 14:47

#1

Sa 1. Jun 2019, 15:08

Ich habe mir die App vor ein paar Tagen gekauft. Hauptsächlich für das iPad da ich viel Reise und von unterwegs TV und Aufnahmen schauen möchte. Da musste ich mit entsetzen feststellen, dass es überhaupt kein Querformat für diese App gibt. Wer bitte schaut TV im Hochformat bzw. muss erstmal alles im Hochformat bedienen und dann das iPad drehen sobald etwas läuft - Im Bett sehr unbequem und nervig, allgemein sehr nervig. Überhaupt allgemein, wann bedient man ein iPad im Hochformat, so gut wie nie. Das ist echt ein Witz!

Da gibt es nicht nur das üble Problem auf dem iPad, dass es dort kein Querformat gibt, nein, sondern die App friert auf meinem iPhone X regelmäßig ein. Ich kann das iPhone dann für gut eine Minute überhaupt nicht mehr bedienen. Und das liegt definitiv an der App Enigmote, mit anderen Apps habe ich solch ein Problem noch nie gehabt, und ich bin seit dem iPhone Classic dabei.

Sowas geht garnicht und ist eine absolute Frechheit sowas auf die Menschheit loszulassen. Und wie ich in diversen Foren gelesen habe (die mich schlussendlich nach hier verwiesen haben) bin ich nicht der einzige mit diesem Problem und das Problem besteht wohl schon seitdem es die App gibt.

Den Support habe ich natürlich angeschrieben über das Supportformular in der App, eine Antwort habe ich natürlich nicht bekommen. Im AppStore gibt es eine Resonanz zum Thema das die App ein iPhone einfriert, die Resonanz ist ein paar Tage alt. Der Verfasser dieser Resonanz hat mit Sicherheit auch keine Antwort erhalten, zumindest nicht im Store auf die Resonanz.

Für mich steht fest: Ich werde die App zurückgeben und mein Geld erstatten lassen, denn sowas ist wie gesagt eine absolute Frechheit. Zudem werde ich jedem empfehlen und es auch in den Foren Publik machen diese App nicht zu kaufen. Schon alleine weil es keine Antwort von dem Support gibt. Der Entwickler hat es nicht verdient für so etwas auch nur einen Cent zu bekommen.

Da der Entwickler Danny S. heißt, und es hier im Team einen Danny gibt, gehe ich davon aus, dass es sich dabei um ein und die selbe Person handelt. Das er Support für sehr ernst hält, sieht man ja schon daran, wann er hier zuletzt anwesend war Fr 22. Mär 2019, 12:22

Falls es sich dabei nicht um die selbe Person hält, sorry. Aber falls doch: Note 6 und schämen.

Danny
Enigmote Team
Beiträge: 11
Registriert: Do 17. Jan 2019, 06:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

#2

Sa 1. Jun 2019, 19:24

Erstmal möchte ich mich bei dir dafür bedanken, dass du Enigmote nutzt / genutzt hast.
Danke dafür...

Jetzt möchte ich gleich zu deinen Problemen kommen:
1. Landscape auf dem iPad
Das Thema habe ich auf meiner Todo Liste, das Feature wird kommen. Wann kann ich allerdings nicht sagen, denn ich mache das Projekt (wie viele kleine Entwickler) in meiner Freizeit. Familie und Job haben nun mal Vorrang...

2. Freeze auf dem iPhone X
Das Problem ist natürlich bekannt, aber SEHR schwer bis unmöglich zu reproduzieren.
Das heißt aber nicht, dass das Problem untergegangen ist oder nicht mehr weiter verfolgt wird.

3. Antwortzeit des Supports
Ich stelle mir gerade die Frage, wie du dir das im Allgemeinen vorstellst...
Du hast GERSTERN um 12:41 Uhr das Feedbackformular abgeschickt und beschwerst dich allen ernstes, dass du nicht innerhalb von 24h eine Antwort bekommst!? Ich bin tatsächlich über deine Einstellung schockiert!
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 19.05.16.png

4. App zurückgeben
Das ist in deinem speziellen Fall tatsächlich der richtige Weg. An der Stelle möchte ich auch nochmal sagen, dass mein Support in deinem Fall hiermit abgegolten ist.

5. Anwesenheit im Forum
Wie du ja schon mitbekommen hast, besitzt Enigmote ein Feedbackformular. Genau dafür bin ICH zuständig.
Das Forum stellt eine Community für alle dar und wird außerdem nicht von mir betrieben.
An der Stelle möchte ich nochmal auf den ersten Punkt verweisen... Meine Zeit ist kostbar und Familie und Job haben nun mal oberste Priorität.

Solltest du dich allerdings nochmal besinnen und meinen Support in einem normalen Ton ansprechen, bin ich selbstverständlich bereit zu helfen.

In diesem Sinne noch ein schönes und frostfreies Wochenende...

Hauke79
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Jun 2019, 14:47

#3

So 2. Jun 2019, 00:15

Das ist zwar nicht meine Nachricht an euch, aber ok. Scheinbar könnt ihr nicht mal das zusammenhalten.

Oder ist da was davon zu lesen das mein iPhone einfriert?

el_malto
Beiträge: 19
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4

So 2. Jun 2019, 18:49

Ich möchte mich nicht direkt beschweren, aber würde gern an dieser Stelle etwas dazu sagen. Bitte nicht als Angriff oder sonst was verstehen. Soll nur konstruktive Kritik sein.
Ich finde das richtige Stichwort hier ist transparents. Wie schon im anderen Thread hier geschrieben (viewtopic.php?f=40&t=61&p=268#p268), finde ich eine öffentliche Todo Liste sehr sinnvoll und hilfreich (evtl. diese auch in der Appstore Beschreibung hinzufügen). Somit ist nachzuvollziehen was noch kommen soll und kann evtl. auch noch weitere wünsche äußern. Nett wäre auch noch (und damit möchte ich keinen Druck ausüben, verstehe total das Familie und Job vor geht), eine ungefähre %-Anzeige wie weit eine Implementierung eines Features ist. So sieht man wenigstens das es voran geht und die Community denkt nicht das die App tot ist. Von aktivität im Forum lebt eine Community erst. Wenn da nichts kommt, kann sich keine Community aufbauen. Ich habe auch schon mal gedacht das die App „tot“ sei, weil lange keine Updates mehr kamen und es hier im Forum sehr ruhig von den Admins und Mods geworden ist.

Denk Frust von @Hauke79 kann ich teilweise nachvollziehen. dennoch finde ich den Ton total unangebracht. Die App kostet nicht die Welt und zurück geben kann man die auch. „Verloren“ hast du also im Grunde nichts. Und ich finde die App besser als die anderen bekannten Streaming Apps die man für E2 so kennt.

Hauke79
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Jun 2019, 14:47

#5

So 2. Jun 2019, 20:28

Laut App Store kam seit 4 Monaten kein Update mehr, für mich ist das Tot.

Warum Tot:
Weil die App eigentlich noch nicht zu Ende programmiert ist.

Warum meiner Meinung nach nicht zu Ende programmiert:
1) Besagter Fehler das das iPhone einfriert

2) Kein Querformat auf dem iPad. Ist ja fast so als würde ich ein gebautes Auto aus 2019 ohne Rückwärtsgang kaufen. :lol: :lol: :lol:

Beides geht garnicht.

Aber was noch mehr nicht geht ist, dass diese App das iPhone so "manipuliert" das man dieses nicht mal mehr bedienen kann. Diese eine App haut ein iPhone komplett aus den latschen. Das ist ein Witz und eine Frechheit zu gleich :evil: . Wie bekommt man sowas eigentlich hin @Herr Programmierer? Ich habe in meinen ganzen Jahren nie eine App erlebt die sowas hinbekommt, nicht mal ansatzweise. Auch keine App die diesen Markt hier bedient, und davon habe ich glaube ich schon alle die es so gab und noch gibt getestet. Leider hat mich das sehr ansprechende Design von Enigmote gezogen.

Und wie gesagt, scheinbar kann der Support nichtmal die Tickets auseinander halten oder sonst was. Denn mein Ticket ist wie erwähnt nicht von vor 48 Stunden, sondern vom 01.05.2019. Zudem kommt der Support hier sehr arrogant und stur herüber.

Ich kann nur jedem raten die Finger von dieser App Enigmote zu lassen. Aber diese Empfehlung liest man ja auch in zahlreichen anderen Foren. Komischerweise meist immer zum selben Thema: Kein iPad Querformat, iPhone friert ein, Support arrogant und stur - Nach dem Motto: Leb damit oder Pech gehabt :lol:

Empfehle euch die App e2Remote Pro. Abgesehen davon das sie nicht wirklich schön ausschaut, funktioniert sie wenigstens sehr gut und iPad Querformat gibt es auch.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast